Entstehungsgeschichte

Die Kleinzeigenfelder Feuerwehr wurde am 12. Januar im Jahr 1871, durch die Herren Johann Eberlein, Johann Schütz, Andreas Preißinger und Johann Witz gegründet.

 Das Team der freiwilligen Feuerwehr:

  • 1. Kommandant: Jürgen Dück
  • 2. Kommandant: Benjamin Teufel
  • 1. Vortand: Roland Tempel
  • 2. Vorstand: Petra Will
  • Kassierer: Horst Knorr
  • Mitglieder: Berthold Zöllner, Rudolf Kunzelmann, Martin Böhm, Edgar Lenke, Marco Lauterbach, Richard Marx, Horst Knorr, Günter Schmitt, Robert Kellner, M. Dorsch

Feuerwehrübung

 

Prüfung Feuerwehrabzeichen 23.10.09

Leistungsprüfung Oktober 2009

Kommandant Berthold Zöllner (Gold-rot), Rudolf Kunzelmann (Gold-rot), Benjamin Teufel (Silber), Jürgen Dück (Gold-blau), Gruppenführerin Petra Will (Gold-rot) Marco Lauterbach (Silber), Zweiter Kommandant Roland Tempel (Gold-rot), Richard Marx (Gold-rot), Vorstand Martin Böhm (Gold-blau) Horst Knorr (Gold-grün)